Hygienekonzept während des Coronainterims

Wir befolgen die im Rahmen der Landesgesetzgebungen erlassenen Rundverfügungen unserer Landeskirche. Das bedeutet:

Betreten und Verlassen der Kirchengebäude nur mit angelegter medizinischer Maske. Bei Abstand von 1,5 Metern zu Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören, kann die Maske am Sitzplatz abgenommen werden. Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung (insbesondere akuter Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Atemnot oder Fieber im Zusammenhang mit neu aufgetretenem Husten) sollen wir den Zutritt nicht gestatteten. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an.

Konkretisierungen des Hygienekonzepts auf dieser Seite im Auge behalten. Und nun – ein gesegnetes und gesundes neues Jahr 2022!